header-contact

FAQ was Sie schon immer über uns wissen wollten

Welche Art von Schuhen führen Sie in Ihrem Geschäft
Wir führen nur Übergrößen. Deshalb können Sie grundsätzlich davon ausgehen, bei uns in Übergrößen eine Auswahl vorzufinden, die der eines Schuhhauses mit Normalgrößen zumindest entspricht. Dennoch kann es gelegentlich vorkommen, dass Sie sich vor Ihrem Besuch vergewissern wollen, ob die für einen bestimmten Anlass vorgesehenen Schuhe in Ihrer Größe bei uns tatsächlich vorhanden sind. Bei besonders ungewöhnlichem Spezialschuhwerk wird dies wohl die Regel sein. Für solche Fälle möchten wir Sie bitten, uns Ihre Fragen per Fax oder telefonisch zu stellen. Denn das ist der schnellste Weg zu einer Antwort auf Ihre Fragen.

Ich brauche für meinen Urlaub Sandalen, haben Sie die auch im Winter?
Wir führen – für Ihren Urlaub in der anderen Welthälfte – ein begrenztes Sortiment der Jahreszeit entgegengesetzter Saisonartikel wie Badeschuhe im Winter oder gefütterte Schuhe im Sommer.

Warum soll ich im Kontaktformular meine Adresse angeben?
Die Angabe Ihrer Adresse ist dazu zwar nicht notwendig. Sie gibt uns allerdings eine gewisse Sicherheit, nicht einem vermeintlichen Scherz aufgesessen zu sein. Für Sie hätte dies einen weiteren Vorteil: Wir verpflichten uns, Sie rechtzeitig vor Beginn auf Sonderverkäufe hinzuweisen, die wir von Zeit zu Zeit und in unregelmäßigen Abständen durchführen. Dieser Hinweis erfolgt stets durch Postkarten, die bei einigen Freaks gar Sammlerwert besitzen und -nicht besonders gelungen- auch schon gelegentlich „abgekupfert“ wurden. Für Ihr entgegenkommendes Verständnis und Ihre Mühe danken wir Ihnen, nicht zuletzt mit unserem dann noch zielgerichteter auf Ihre Wünsche zugeschnittenen Sortiment schöner Schuhe für große Füße. Wir verpflichten uns, Ihre Adresse nicht an Dritte weiterzugeben.

Haben Sie weitere Schuhe, die nicht in Ihrem Geschäft stehen?
Ja. Und fragen Sie ruhig, wenn Sie etwas nicht finden. Denn manches befindet sich nur im Lager, beispielsweise ausgesprochene Spezialartikel wie Gummistiefel oder Sicherheitsschuhwerk. Nur muß die Initiative von Ihnen ausgehen. Denn wir wollen alles vermeiden, was Ihnen die Lust am zwanglosen Anschauen und die Freude am ungestörten Anprobieren auch nur im geringsten beeinträchtigen könnte. Halten Sie uns also bitte nicht für unhöflich, wenn wir Sie lediglich grüßen und Ihnen gegebenenfalls noch zeigen, wo Sie Ihre Größe finden.

In welcher Preisklasse führen Sie Schuhe?
Preislich pflegen wir das Mittelgenre. Wir möchten, dass Sie einen Schuh tragen, der gut zu Ihrem Fuß passt. Wir nehmen uns die Zeit Sie gut zu beraten, damit Sie sich in Ihrem Schuh langfristig wohlfühlen können.

Warum versenden Sie keine Schuhe und warum gibt es keine Prospekte, Broschüren und Kataloge?
Schuhe muss man anschauen und anfassen. Man muss sie anprobieren, um zu fühlen, ob sie passen und sitzen. Man muss sie angezogen sehen, um zu prüfen, ob sie typ- und stilgerecht sind, dem beabsichtigten Verwendungszweck entsprechen. Man muss dabei von einem Schuh zum anderen wechseln, den Vorgang nach Belieben wiederholen können, um zu einer gereiften Entscheidung zu gelangen. Unabdingbare Voraussetzung für einen gelungenen Schuhkauf ist unseres Erachtens nicht zuletzt die Möglichkeit, auch bei Übergrößen aus einer Fülle an Modellen erst einmal auszusuchen, was überhaupt in die engere Wahl kommen könnte. Das alles geht so nur an Ort und Stelle. Und deswegen gilt für uns: Keine Prospekte, kein Versand..

Wo können wir in Vreden am Besten übernachten?
Wenn Sie in Vreden übernachten möchten, wenden Sie sich bitte an das Vredener Stadtmarketing GmbH